EXPO HENRY MOORE 1976

Henry Moore ist einer der grössten Plastiker dieses Jahrhunderts in Zürich

Die Expo Henry Moore am Ufer des Zürichsees  zeigte das Lebenswerk des englischen Künstlers in einer der grössten Gesamtschauen überhaupt.

Die zum Teil riesigen Plastiken wurden von überall her nach Zürich geschafft.

Die Lichtdurchlässigen Zeltkuppeln ergaben ein besonderes Lichtspiel

Henry Moor zeigt eine Feinheit in seinen Figuren gepaart mit grssartiger Gestaltungskraft

Grafiken, Zeichnungen, Skizzen aus seinem gesamten Lebenswerk

Ein grosser Besucherstrom kommt nach Zürich

Gewisse Plastiken konnten im Park vom Zürichhorn eine definitive Bleibe finden und sind noch heute zu bewundern.

Die Kinder schätzten die Formen genauso wie die Erwachsenen